Fremdgehen in Berlin, München, Hamburg, Köln
Schöne junge Frauen daten, aber wie und wo ?

Die Jugend ist wohl der Abschnitt des Lebens, dem ein jeder am meisten hinterher trauert. Sie wird mit Schönheit, Offenliegen aller Möglichkeiten und Abenteuerlust assoziiert. Besonders das schöne Geschlecht wird hierbei oft wehmütig. Wer einmal verheiratet ist und Kinder hat blickt nicht selten missgünstig auf die Vertreterinnen des eigenen Geschlechts, die ihre beste Zeit noch vor sich haben. Junge Frauen, die wie seit kurzem erst erwachte Blüten durch unsere Umgebung stolzieren, sind in sich schon ein sehr gespaltenes Symbol. Für die Älteren werden oft immer noch Unberührtheit und Sittsamkeit mit dieser Altersklasse verknüpft, während viele Männer es nach wie vor für eine Aufwertung ihres Prestiges halten, ein möglichst blutjunges, bildhübsches Mädchen auszuführen.

Wie aber hat sich diese gesellschaftliche Rezeption denn bereits im Laufe der Jahrzehnte verändert? Werfen wir einmal einen Blick auf die Geschichte.

Noch im Mittelalter wurden junge, außergewöhnlich hübsche und selbstständige Frauen gern einmal Opfer einer Hexenverbrennung. Eine junge Frau wurde möglichst gut verheiratet, hatte ihrem Mann zu dienen und sich in ihre Rolle zu fügen, wollte sie nicht für verdächtig gehalten werden. In den folgenden Jahrhunderten lösten sich einige dieser Vorstellungen und mit Beginn der Aufklärung wurde das hausbackene Frauchen zunehmend in Frage gestellt. Gerade junge Frauen erhoben sich gegen die ihnen auferlegten Zwänge und rannten gegen die klassischen Strukturen an. Damit verbunden wandelte sich auch die Art, mit jungen Frauen umzugehen. Es wurde mehr und mehr zu einem Vorzeigeobjekt, eine junge Frau erobert zu haben, da sie durch die neuen Selbstbestimmungsrechte nun allein entschied, welchem Mann sie sich hingab. Mit dem Gedanken der Gleichstellung von Mann und Frau entwickelte sich allerdings auch gerade in jüngerer Zeit eine gewisse Strömung unter den jungen Frauen, die eben jenes Vorbild rigoros verfolgt.





Man kann diese teils mit dem Begriff Businesswoman umschreiben. Die Rede ist von jungen Frauen, die sich bewusst dazu entscheiden, Männern die kalte Schulter zu zeigen. Dabei werden äußerlich die Akzente eher auf ein zielgerichtetes, gepflegtes aber strenges Auftreten gelegt. Der Devise Wir können das was Männer auch können, nur noch viel besser!, entweiblichen sie sich oberflächlich gesehen. Sind junge Frauen in strengem, unnachgiebigem Outfit deshalb unattraktiv? Nun, zum Teil wirken sie einschüchternd auf ihre männliche Umgebung, zum Teil vielleicht auch abstoßend ob ihrer Härte. Wiederum fühlen sich aber einige Männer auch besonders zu solchen jungen Frauen hingezogen, stellen sie doch eine Herausforderung dar und können sich in die Welt eines Geschäftsmannes recht gut einfühlen.

Fest steht allerdings, dass gerade durch die umfassende sexuelle Aufklärung die meisten jungen Frauen keine Beschränkungen mehr für sich sehen. Wenn eine Frau Bundeskanzlerin werden kann, dann hat der Rest der weiblichen Bevölkerung auch Anspruch auf einen entsprechend guten Posten. Schon Mädchen wachsen mit einem ganz anderen Selbstvertrauen auf und trauen sich, wenn sie erst einmal zu einer jungen Frau geworden sind, wesentlich mehr zu. Dies stellt für Männer oft ein Problem dar. Die alten Vorstellungen und gebräuchlichen Rollen sind auf den Kopf gestellt und junge Frauen spielen nach Herzenslust mit Männern und stehen abenteuerlustigen gleichaltrigen jungen Herren in keinster Weise mehr nach. Junge Frauen wollen zunächst einmal Karriere machen und lassen sich tendenziell nicht mehr zu einem Leben hinter dem Herd überreden, in dem sie zeitig Mutter werden. Diese neue Art der Lebensführung bedingt allerdings auch, dass junge Frauen weniger häufig Kinder bekommen und somit bleibt der Nachwuchs oft auf der Strecke.

Sich als Mann gegenüber dieser neuen Generation junger Frauen zu sehen, mag so einige Schwierigkeiten in sich bergen. Umso reizvoller ist es aber, sich mit einer schönen, selbstbewussten und erfolgreichen jungen Frau zu umgeben. Auf der Suche nach einem Partner sind die meisten von ihnen nämlich trotzdem, immerhin lebt es sich schöner, wenn man all die vielfältigen Facetten der heutigen Art zu leben und zu lieben, teilen kann.







Impressum








www.Reif-trifft-Jung.de  



Reif-trifft-Jung

Wirb ebenfalls für deine Seite